Fazit

Dieser Drucker ist für die kleineren bis mittleren Abteilungen ein ausgesprochen gutes Gerät das die Bedürfnisse in einem Büro gut und auch effektiv erfüllt. Durch das ausgesprochen gute Preis- Leistungs- Verhältnis ist dieser Drucker im wahrsten Sinne des Wortes ein Geschenk. Das Druckbild, welches der Drucker bietet zeigt sich bei den Texten als optimal, sauber und scharf. Auch die 2-Punkt Schriften werden exakt dargestellt. Die Grafiken könnten etwas klarer sein und an den Übergängen wird schon immer mal wieder gepatzt. Ach was Fotos anbelangt, könnte die Qualität etwas besser zum Ausdruck gebracht werden. Mit einem Drucker wie diesem, ist man wirklich bedient wenn man ihn für die Textdokumente nimmt und mit seinen zu erwartenden sehr niedrigen Druckkosten von rund 1,5 Cent noch für einen unglaublichen Pluspunkt sorgt. Besonders angenehm ist die Nutzung von Google Cloud und auch Apple Air Print.

Mit diesem Brother HL-5450DN ist es problemlos möglich die größeren Druckjobs ohne Probleme abzuarbeiten und dabei ist das Ergebnis nicht zu verachten. Ganz besonders in Sachen Textdruck und Grafikdruck kann der Drucker punkten und für gute Ergebnisse sorgen. Auch in Sachen Tempo ist dieser günstige Drucker nicht zu schlagen. Er ist in allen Bereichen ein Arbeitstier das sich auch noch als sehr robust erweist. Das ist ein Drucker der eigentlich in keinem Büro fehlen sollte.

Das kleine Kraftpaket hat eine Größe von gerade einmal 37 x 25 x 38 Zentimetern. Innenseitig hat er ein sehr rasantes und robustes Druckwerk. Der Hersteller verspricht, das der Drucker bis zu 38 Blätter in der Minute bedrucken kann das ist aber nur für den Entwurfsmodus gültig. Im Textmodus bekommt der Kleine Drucker 22 Blätter in der Minute hin. Aber auch das ist für Laserdrucker in diesem Segment eine wirklich enorme Leistung. In der nächst höherer Druckerklasse stellt man aber fest dass die Schnelligkeit zunimmt. In der Duplexfunktion, schwächelt der Drucker allerdings und schafft nur noch neun Blätter in der Minute. Was also 18 Seiten entspricht Außerdem bietet er aber wiederum den Vorteil das er Dank seinem W-LAN Anschluss mit 5 PCs gleichzeitig kompatibel ist.

Keine Probleme hat er mit der Kompatibilität was Google Cloud Print und auch Apple Air Print anbelangt Für die Windows Geräte und auch für die mobilen Androids steht sogar eine APP bereit. Mit einer weiteren Kassette, lässt sich der Bedarf an Papier von 250 Blatt auf 550 erhöhen. Durch die vorhandene Mehrzweckzufuhr können auch sehr viel dickere Materialien die eine Stärke von 163 Gramm/m² aufweisen bedruckt werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit dass mit dem Brother Drucker auch A5 Broschüren problemlos erstellt werden können. Ein Freund der einfach in jedes Büro gehört und dort für optimale Druckergebnisse zu günstigen Preise sorgt. Da zeigt der kleine smarte Drucker seine Vielseitigkeit. Das haben so manche Geräte nicht, die mehr als doppelt so viel kosten und somit hat der Brother einen Pluspunkt. Auch die Tonerpatronen bieten sich in einem günstigen Preis an und sorgen für viele drucke, denn die Kapazität bietet drucke für eine Trommeleinheit von 30.000 Seiten. So hat man eine ganze Menge Blätter zu bedrucken.

Preisentwicklung