Fazit: Dieser Drucker erfüllt alle Wünsche und garantiert ein optimales Druckergebnis. Durch die vielen Funktionen ist er der optimale Drucker für die Teamarbeit und für das Büro. Eine optimale Stromersparnis macht dieses Gerät gleich noch interessanter. Der Doppelseitige Druck garantiert eine enorme Papierersparnis und der Druck zeugt sich hervorragend auch beiden Grafiken. So wird es auch ermöglicht dass man Flyer drucken kann und viele andere Dinge die man sonst in Auftrag geben müsste. Ein Drucker der, hat man ihn erst einmal ausprobiert, für jedes Büro unentbehrlich wird. Mit den vielen Vorteilen welche dieser Drucker bietet und den guten Testergebnissen hat sich Canon einen Gefallen getan. Auch das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis sorgt dafür das dieser Drucker auch kleineren Büros eine Hilfe sein kann und für eine grandiose Arbeitserleichterung sorgen. Dieser Drucker bietet alles, was man sich wünscht.

Der Drucker Canon i-Sensys LBP6750dn hat den Testsieger geschafft und das ist bei den ganzen Funktionen auch kein Wunder. Er hat alle Tests mit Bravour bestanden. Canon hat mit dem i-Sensys LBP6750dn einen netzwerkfähigen Drucker geschaffen, der mit einem optimalen Tempo und einer faszinierenden Druckqualität absolut geeignet für Arbeitsgruppen und Büroarbeiten geeignet ist. Er schafft in einer Minute 40 Seiten Druck und auch der beidseitige Druck ist durch die Duplexeinheit garantiert. Mit dem fünfzeiligen Display werden dem Nutzer alle Informationen übermittelt die er benötigt.

Durch die Standard All in One Cartridge 724 ist der Canon in der Lage bis zu 6000 ISO Seiten zu drucken mit der optional erhältlichen 724H kann die Reichweite sogar bis auf 12.500 Seiten erhöht werden. Mit einem Stromverbrauch der sich bei 2 Watt bewegt ist dieser Drucker sehr sparsam. Mit der eingebauten Netzwerkkarte, dem integrierten Zählwerk und den unterstützten Druckersprachen PCL5e und PCL6 kann dieser Drucker in jedes Büro integriert werden. Im Handel bekommt man für den Canon i-Sensys LBP6750dn ein kombiniertes PS/Barcode ROM Modul und auch die PostScript Level 3 Emulation lässt sich ganz einfach nachrüsten. Durch ein nachrüstbares WLAN Modul ist auch die Einbindung in ein Drahtlosnetzwerk möglich. Und über das Remote User Interface kann eine Überwachung des Druckers und auch der Druckverwaltung erfolgen. Über den e-RDS ist der e-Maintenance-Support möglich. Im Handel bekommt man zwei zusätzliche Papierkassettenmit denen die Blattkapazität von 600 auf 1600 Blatt erhöht werden kann. Aber auch zum variabel gestalten ist der Papiereinsatz zu gebrauchen. Dieser Drucker unterstützt unterschiedliche Papiertypen, Formate und auch Grammaturen ebenso werden Umschläge und DIN A6 werden unterstützt außerdem ist es möglich das unterschiedliche Druckjobs direkt und nacheinander ausgeführt werden können und das ohne Unterbrechung.

Canon-2-Jahre-GarantieCanon gewährt in Deutschland eine zwei Jahre lange Bring-in-Garantie auf dieses Modell einsehen kann man die Garantiebedingungen unter folgender Adresse: http://www.canon.de/isensys-zwei-jahre-vor-ort-garantie.

Mit einer Druckauflösung von bis zu 2400x600 dpi werden die Texte wahrlich gestochen scharf gedruckt auch die Grafiken sind ausgesprochen Detailreich dargestellt. Der Drucker ist standardmäßig ausgestattet mit einer 100BASE-TX/10BASE-T-Netzwerkschnittstelle mit dieser kann er problemlos an ein Netzwerk angeschlossen werden und wird so von einem PC gesteuert. Die optionale IEEE 802.11 b/g- Schnittstelle garantiert die Integration ins W-LAN Netzwerk.

Preisentwicklung