HP OfficeJet Pro 276dw

DruckerPunkt.de Bewertung 1,6gut 01 / 2017
Mehr technische Daten
240,89 €329,00 € bei Amazon Jetzt bei kaufen
Letzte Aktualisierung: 25.06.2017 19:45

Fazit

Der HP Officejet Pro 276dw ist alltagstauglich und erledigt die anstehenden Aufträge schnell und zuverlässig. Unschlagbar sind die geringen Druckkosten, die den Drucker zu einem der preiswertesten Drucker machen, die sich derzeit auf dem Markt befinden. Bei einer sehr hohen Druckgeschwindigkeit ist der Drucker gut geeignet, um ein großes Druckaufkommen schnell und preiswert abzuarbeiten. Der hohe Bedienkomfort mit Touchpad und die gute Ausstattung mit LAN-, WLAN- und AirPrint-Schnittstelle machen den HP Officejet Pro 276dw zu einem guten Drucken für das Büro und die Arbeitsgruppe. Das positive Bild wird jedoch durch deutliche Abstriche bei der Druckqualität getrübt. Gerade beim Farbdruck werden die Farben verfälscht wiedergegeben auch die Detailtreue lässt zu wünschen übrig.

Der HP Officejet Pro 276dw zeigt im Test eine schnelle Druckgeschwindigkeit und niedrige Kosten. Eine gute Ausstattung und der hohe Bedienungskomfort machen den Drucker zum Spitzenmodell in seiner Klasse. Leider müssen bei der Druckqualität deutliche Abstriche gemacht werden.

Für einen Preis unter 300 EUR erhält der Käufer ein sehr zuverlässiges und sparsames Multifunktiongerät. Beim Druck einer Textseite entstehen Kosten in Höhe von 1,1 Cent, womit sich der Drucker auf einem sehr niedrigen Kostenniveau bewegt. Eine DIN A4-Farbseite kostet nur 3,5 Cent - auch hier gehört der HP Officejet Pro 276dw zu den sparsamsten Geräten seiner Klasse. Dank der eingebauten Duplexeinheit ist auch ein doppelseitiger Druck problemlos möglich, so dass auch hierdurch die Druckkosten reduziert werden können. Dabei gehen die niedrigen Druckkosten nicht zu lasten der Geschwindigkeit: eine fünf-seitiges Dokument gibt der Drucker sehr schnell innerhalb von 25 Sekunden aus.

Einige Abstriche sind jedoch bei der Druckqualität zu machen. Hier kann der HP Officejet Pro 276dw seine Spitzenposition nicht behaupten. Bei der Detailwiedergabe sind einige Abstriche zu machen. Auch bei Fotodrucken liefert der HP Officejet Pro 276dw allenfalls befriedigende Qualität. Der Kunde muss sich selbst entscheiden, ob er den niedrigen Druckkosten oder der Qualität größere Bedeutung zu misst. Je größer das Druckaufkommen ist, desto mehr schlägt freilich die Kostenersparnis zu Buche.

Auch der Stromverbrauch des HP Officejet Pro 276dw ist vergleichsweise hoch. Im Ruhemodus verbraucht das Gerät 2,5 Watt, im Stand-by-Betrieb sind es beachtliche 7,7 Watt. Energieeffizienz sieht anders aus.

Positiv überrascht der HP Officejet Pro 276dw jedoch bei der Ausstattung und dem Bedienkomfort. Das 4,3-Zoll-Touchdisplay ermöglicht dank der guten Menüführung eine leichte Bedienung, ohne dass man lange nach einer Anleitung im Handbuch suchen muss. Über die LAN- und WLAN-Schnittstelle kann der Drucker in das Netzwerk eingebunden werden, Apple-Geräte kommunizieren mit dem HP Officejet Pro 276dw über AirPrint. Mit SD-Card-Slot und USB können Daten direkt an den Drucker übergeben werden.

Preisentwicklung