Laserdrucker (12 Artikel)

Der Spezialist für schnelles und günstiges Drucken

Was ist ein Laserdrucker und wie funktioniert er?

Im Inneren des Laserdruckers befindet sich eine negativ geladene Trommel. Mit einem Lichtstrahl werden Schrift bzw. Bilder, die schließlich auf das Papier gedruckt werden sollen, auf die Trommel gezeichnet. Der Lichtstrahl entlädt die Trommel an den Stellen, auf die er trifft. Da auch der Toner negativ geladen ist, bleibt dieser nur an den entladenen Stellen haften. Auf diese Weise entsteht das Abbild des Drucks auf der Trommeloberfläche. Um das Bild abzudrucken, wird das Papier zum Toner geführt, welcher wie ein Stempel den Abdruck hinterlässt. Der Toner wird beim Laserdrucker durch eine Fixierwalze in das Papier eingebrannt.

Welche Arten von Laserdruckern gibt es?

Bei den Laserdruckern gibt es Unterschiede zwischen verschiedenen Modellen. Zum einen gibt es die Auswahl zwischen Farblaserdruckern und Schwarzweiß-Laserdruckern. Der Farblaserdrucker eignet sich vor allem dann, wenn neben Text oft Grafiken gedruckt werden sollen. Es gibt zudem Multifunktionsgeräte, die wie ein Laserdrucker funktionieren. Diese Geräte kombinieren die Druck-, Kopier-, Scan- und Fax-Funktion.